Die Kristallglasschale

Die Kristallglasschale

Die Kristallglasschale
Kultige Story aus ‚Flappers and Philosophers‘ 4

Autor: Fitzgerald, F. Scott

Die Kristallglasschale („The Cut-Glass Bowl“) ist eine Geschichte des amerikanischen Autors F. Scott Fitzgerald, die erstmals in der Mai-Ausgabe 1920 des Scribner’s Magazine veröffentlicht und später im selben Jahr in seine erste Geschichtensammlung Flappers and Philosophers aufgenommen wurde. Sie zeichnet das Leben eines Ehepaares in New York, Evylyn und Harold Piper, durch verschiedene schwierige oder tragische Ereignisse nach, bei denen es um eine geschliffene Glasschüssel geht, die sie als Hochzeitsgeschenk erhielten und die irgendwie Unglück zu bringen scheint.

Zur Leseprobe: