Glück

In einem Meer von Glück zu schwimmen,
das ist nicht jedermann vergönnt.
Man kann das Glück kaum selbst bestimmen.
Ach, wenn mans doch bestellen könnt !

Das Glück trifft uns oft wie ein Blitz,
begegnet uns in vielen Farben,
sucht sich im Herzen seinen Sitz,
das nun nicht länger mehr muss darben.

Im Glück erschafft der Mensch sich neu.
Er sieht die Welt in andrem Licht
und hofft, dass es ihm hält die Treu
und weiterhin zeigt sein Gesicht.

Doch auch das Glück ist nur
vergänglich.
Bleibt es…

Glück

Weiterlesen in www.leselupe.de