Herbstliches Chaos

Herbstliches Chaos
Herbstwind – meine Gedanken wie wirbelnde Blätter entsprungen desselben Baums

Farbenpracht – so viele Nuancen, so hell, so düster

ein Stamm alleine Künstler dieser Farbigkeit

Verwüstung – in alle Richtungen, von Kopf bis Fuß

mein Körper vom Gedankenstrom durchflutet, von Emotionen mein Haar zerzaust

Leuchten – spätsommerlich, fast melancholisch strahlen sie nach

die Lichter vergangener Tage, präsent noch ihre Erinnerungen, begleitet nun von Dämmerlicht.

Weiterlesen in www.leselupe.de