Joseph Klausners Buch „Jesus von Nazareth“: Unverbrüchlicher Sinn für Fairness
Posted in Allgemein

Joseph Klausners Buch „Jesus von Nazareth“: Unverbrüchlicher Sinn für Fairness

Dokument einer toleranten und zugleich streitfähigen Gesprächskultur: Der Suhrkamp Verlag hat die 1922 erstmals erschienene große Jesus-Biografie des jüdischen Gelehrten Joseph Klausner neu aufgelegt. Quelle: SZ.de Gefunden in lesestoff.eu

„Saw Spiral“ im Kino: Ausgespielt
Posted in Allgemein

„Saw Spiral“ im Kino: Ausgespielt

Das „Saw“-Reboot „Saw Spiral“ setzt auf ein hochaktuelles Thema: Polizeigewalt. Wird die Gemetzel-Filmreihe endlich erwachsen? Quelle: SZ.de Gefunden in lesestoff.eu

„Hinter den Schlagzeilen“ im Kino: Auf der Suche
Posted in Allgemein

„Hinter den Schlagzeilen“ im Kino: Auf der Suche

Der Dokumentarfilm „Hinter den Schlagzeilen“ über das Investigativteam der „Süddeutschen Zeitung“, das die „Panama Papers“ mit aufdeckte und die „Ibiza-Affäre“ lostrat. Quelle: SZ.de Gefunden in lesestoff.eu

Im Kino: „The Painted Bird“ von Václav Marhoul: Odyssee des Terrors
Posted in Allgemein

Im Kino: „The Painted Bird“ von Václav Marhoul: Odyssee des Terrors

Václav Marhoul verfilmte Jerzy Kosińskis Roman „The Painted Bird“, der – verstörend hoffnungslos – den Weg eines jüdischen Jungen durch den Zweiten Weltkrieg zeigt. Quelle: SZ.de Gefunden in lesestoff.eu

Stig Strömholm: Ein der guten Literatur gewidmetes Leben
Posted in Allgemein

Stig Strömholm: Ein der guten Literatur gewidmetes Leben

Ein der guten Literatur gewidmetes Leben: Der europäische Rechtsgelehrte und schwedische Universalfeuilletonist Stig Strömholm feiert seinen neunzigsten Geburtstag. Quelle: FAZ.de Gefunden in lesestoff.eu

Thomas Kapielski: Fliegendreck für alle
Posted in Allgemein

Thomas Kapielski: Fliegendreck für alle

Der Schriftsteller Thomas Kapielski wird siebzig, ein Jahr nach dem Helden seines jüngsten Romans. Sein Lebenswerk ist die Nachahmung eines Nachdrucks von Zeitungen. Quelle: FAZ.de Gefunden in lesestoff.eu

Bücherei erprobt „Open Library“ und schützt Bücher per Chip
Posted in Allgemein

Bücherei erprobt „Open Library“ und schützt Bücher per Chip

Eine Stadtteilbücherei mitten in Deutschland erprobt das Konzept der „Open Library“ und will damit Vorbild sein. Die Bücher sind auf eine besondere Weise gegen Diebstahl gesichert. Quelle: FAZ.de Gefunden in lesestoff.eu