Die Klage der Kraniche
Posted in Allgemein

Die Klage der Kraniche

Stöhnensgemeinschaft zwischen Mensch und Tier: In Dantes Hölle finden nicht einmal die Tiere ihren Frieden. Quelle: FAZ.de Gefunden in lesestoff.eu

Fußball und Gesellschaft: Tor, Steine, Scherben
Posted in Allgemein

Fußball und Gesellschaft: Tor, Steine, Scherben

Von Rebellionen auf und neben dem Platz: In „71/72. Die Saison der Träumer“ zeichnet Bernd-M. Beyer ein großartiges Porträt einer aufmüpfigen Gesellschaft. Und um Fußball geht es auch. Quelle: FAZ.de Gefunden in lesestoff.eu

Weißt du nicht, wer im Baumhaus wartet? Tatia Nadareischwilis Bilderbuch „Tina hat Mut“
Posted in Allgemein

Weißt du nicht, wer im Baumhaus wartet? Tatia Nadareischwilis Bilderbuch „Tina hat Mut“

Rot ist die Farbe der Entdecker: In „Tina hat Mut“ schickt Tatia Nadareischwili ein Mädchen mit ihrem Hund in den Bambushain. Ein ebenso klug inszeniertes wie sinnliches Bilderbuch. Quelle: FAZ.de Gefunden in lesestoff.eu

„Der Rhein“: Mehr als nur ein Fluss
Posted in Allgemein

„Der Rhein“: Mehr als nur ein Fluss

Hans Jürgen Balmes hat ein Buch geschrieben, das den Rhein neu entdeckt. Dass der Autor den Fluss genau studiert hat und gerade deshalb liebt, spürt man an jeder Zeile seiner Prosa. Quelle: FAZ.de Gefunden in lesestoff.eu

Gisela Steineckert – Vertrauen in die Utopie
Posted in Allgemein

Gisela Steineckert – Vertrauen in die Utopie

Gisela Steineckert hat, ohne es zu wollen, eine Wendehymne geschrieben: „Als ich fortging“ ist eigentlich ein Liebeslied. Neben Tausenden von Songtexten hat sie über 40… Gefunden in literatur.newzs.de

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis: Abgekanzelt
Posted in Allgemein

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis: Abgekanzelt

Ein Jugendbuch wird von der Jury zum Gewinner eines katholischen Preises gekürt. Dann legt die Bischofskonferenz ihr Veto ein. Warum? Quelle: SZ.de Gefunden in literatur.newzs.de

Clara Frey: Das Haus der vergessenen Kinder – Roman
Posted in Allgemein

Clara Frey: Das Haus der vergessenen Kinder – Roman

Sie waren Feinde – bis sie sich verliebten. Doch ihre Liebe könnte nicht nur sie das Leben kosten. Frankreich 1940. Als Antoine Mardieu in die… Gefunden in literatur.newzs.de