Conan der Legendäre: Eine Hexe wird geboren

Conan der Legendäre: Eine Hexe wird geboren

Conan der Legendäre
Eine Hexe wird geboren

Autor: Howard, Robert E.

„Eine Hexe wird geboren“ ist eine der Originalgeschichten von Robert E. Howard über Conan den Kimmerier. Sie wurde erstmals 1934 in Weird Tales veröffentlicht. Die Geschichte handelt von einer Hexe, die ihre Zwillingsschwester als Königin eines Stadtstaates ersetzt, was sie in Konflikt mit Conan bringt, der der Hauptmann der Königingarde war. Die Geschichte enthält Elemente des Konflikts zwischen Barbarei und Zivilisation, der die gesamte Conan-Serie kennzeichnet. Eine Szene sticht aber heraus. Das zweite Kapitel („Der Baum des Todes“) gilt als die beste und denkwürdigste der gesamten Serie. Eine Variation der dort beschriebenen Szene wurde 1982 in den Film Conan der Barbar mit Arnold Schwarzenegger aufgenommen. Die Leidenschaft im Text und die Stärke der Prosa lässt den Unglauben an Conans Überleben aufkommen.

Zur Leseprobe: