Kleine Waldelegie

Kleine Waldelegie

Ich war wie der Wald
in Bäumen gefangen
und kannte mein Waldsein nicht.
Man fand eine Weide, mit Träumen behangen
und an der Tanne ein Liebesgedicht.
Aus einem Birkenzweig hatte ich Hoffnung geschnitzt
nach einer, die nie wird und war,
ich hatte mein Herz in die Eiche geritzt,
sie starb noch im selben Jahr.

Ich war wie der Wald
in Bäumen gefangen
und kannte mein Waldsein nicht.

Weiterlesen in www.leselupe.de